24.11.07

-Informationstreffen in Kassel .Schon mein 2.,mein 1. war in 2006 (glaub ich),da wars halt noch ein bisschen früh .Haben wieder alle schön Informationen bekommen und ein ehemaliges AuPair war auch da.Diesmal wurde auch das Interview gemact und mein Englisch wurde als sehr gut eingestuft (da machen sich Englisch LK und 2 Monate Australien endlich mal bezahlt ).Habe dann auch beschlossen meine Bewerbungsunterlagen bis Ende Dezemeber an meine Betreuerin zu schicken,was dann auch geklappt hat .

28.12.07

-Soo wie versprochen habe ich heute meine Bewerbung endlich abgeschickt,nachdem ich den Family letter mindesten 3 mal geschrieben habe .Also heißt es jetzt warten,dass ich angenommen werde .

5.2.08

-Yeahhhhhh ich bin im Programm aufgenommen .Meine Unterlagen sind in Boston und ich habe meinen Account im Internet.Also jetzt heißt es mal wieder warten,bis sich eine Family meldet.

12.2.08

-Wow ich habe ein Match :D ^^ Da schau ich heute so nichts ahnend meine e-mail durch und schwups da is ne Host Family.Sie kommen aus Vermont und haben 2 Kinder im Alter von 1 und 2 Jahren^^.War ja echt ganz schön aufgeregt.Jetzt warte ich mal,ob sie sich melden.Hab jetzt noch nicht so das Gefühl,dass das genau die Family is die ich haben will,aber der erste Eindruck kann ja auch täuschen^^.Ihr werdet auf jedenfall weiter informiert.Also Leute weiter gehts,habe heute auch gleich schon E-mail Kontakt mit der Familie gehabt und widererwarten gefällt sie mir doch richtig richtig gut.Hab von der Hostmum auch gleich schon die E-mail adresse von einem weiteren Deutschen AuPair bekommen und ihr dann auch gleich eine E-Mail geschrieben,wie es denn so ist in Vermont zu wohnen.

 

-13.2.08

Und weiter geht es ^^.Habe heute schon gleich Antwort von dem AuPair in Vermont bekommen und nach ihrer Beschreibung is Vermont wohl ein super Ort zum Leben .Nur feiern gehen geht wohl erst ab 21. aber das ist in den USA ja überall so.Auch mein vll. zukünftiger LCC hat mir eine E-mail geschrieben und mir 2 e-mail adressen von Mädchen geschickt,die auch in Burlington wohnen und reiten.Habe dann dem einen Mädchen auch gleich einje E-mail geschrieben und mal so nachgefragt wie es denn Aussieht mit den Reitmöglichkeiten.Also es bleibt weiter spannden .Auch meine vll. zukünftige Hostfamily will mich diese Woche noch anrufen.:D

 

-14.2.08

Wow wer hätt das gedacht ^^ Aber mein Weg zum AuPair ist in einem >Punkt abgeschlossen und zwar in dem Punkt:Suche nach einer Hostfamily.Ich hab eine gefunden :D :D.Familie Ricklefs aus Huntington/Vermont ,2 super süsse Kinder Mazzy und Wiley (3 und 1 Jahr bei meiner Ankunft).Hatte eben das Gespräch mit meiner Hostmum,klang echt total super am Telefon ^^.Hatten ja soweit das meißte schon über e-mail geklärt :Dyeah yeah yeah .Soo morgen also Orga anrufen und bescheid sagen ^^ .Morgen gibt es dann auch neue Infos.Schlafg gut kussi ^^

 

-15.2.08 

Soooo unter weiter geht es.Habe soeben mein Matching mit Famili Ricklefs bei meiner Agentur bestätig.Damit ist nun alles total offiziel . Bekomme dann bald meine Unterlagen für mein Visum und noch weitere Informationen zu meinem Flug.Jetzt muss nur noch das halbe Jahr rumgehen,dass noch fehlt bis ich endlich in die USA reise .